Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Tradition und Beständigkeit über Generationen hinweg

FAMILIENWERTE IM FOKUS

Die Firma Röger blickt auf eine lange Geschichte zurück, die geprägt ist von Tradition, Beständigkeit und Verlässlichkeit. Gegründet von Karl Röger, entwickelte sich das Unternehmen im Laufe der Zeit zu einem festen Bestandteil der Saunabranche. 

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass die Geschäftsleitung von Röger stets an die nächste Generation der Familie weitergegeben wurde. So konnten die Wurzeln und Werte bewahrt werden. Über all die Jahre blieb das Fundament des Unternehmens unverändert: Familienwerte, Tradition und eine beständige Ausrichtung auf höchste Qualität.

Die Anfänge

Gründung der Röger Bau- und Möbelschreinerei

Von Beginn an ist Röger in der Region Schwäbisch Hall verwurzelt. Das Unternehmen wird 1947 im kleinen Ort Sittenhardt unweit der Siederstadt Hall von Karl Röger als Bau- und Möbelschreinerei gegründet und hat bis heute dort seinen Firmensitz. Von Anfang an stehen familiäre Werte und Qualität im Mittelpunkt.

Ein bedeutender Meilenstein in der Firmengeschichte war der 3. April 1956, als die erste Sauna in Elementbauweise bei Röger bestellt wurde. Zunächst fertigte das Unternehmen Saunen für andere Firmen, wie die renommierte Firma KLAFS. Doch schon bald begann Röger, Saunen unter eigenem Namen zu vertreiben und etablierte sich rasch als angesehener Hersteller in der Branche.

Von Generation zu Generation

Familienunternehmen

Ende der 1950er Jahre heiratete Herbert Nonnenmacher, ein Lehrling der Firma KLAFS, die Tochter von Karl Röger und trat in das Familienunternehmen ein. Mitte der 1960er Jahre übernahmen Herr H. J. Röger und Herbert Nonnenmacher gemeinsam die Geschäftsleitung sowie den Vertrieb von Röger. Diese Phase markierte den Beginn einer erfolgreichen Partnerschaft, die das Unternehmen weiter voranbrachte.

1967 wurde die alte Schreinerei um eine Produktionshalle erweitert, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Fünf Jahre später, 1972, folgte eine weitere Vergrößerung der Produktionsfläche durch den Bau einer zusätzlichen Halle. 

1979 erfolgte die Umfirmierung zur Röger GmbH, was einen weiteren Meilenstein in der Firmengeschichte darstellte. 1985 wurde eine große Lagerhalle gebaut, die zusätzliche Kapazitäten für Rohstoffe schuf. 

Im Jahr 2004 übernahm Andreas Röger die Geschäftsleitung von H. J. Röger und führte die Tradition der Familienführung fort. Der Firmengründer Karl Röger verstarb im Jahr 2005 im hohen Alter von 98 Jahren.

Röger heute

Ein zukunftssicheres, familiäres Unternehmen

Ein weiteres Kapitel in der Geschichte von Röger begann im Jahr 2011, als Herbert Nonnenmacher in den Ruhestand ging. Er und die Röger Erbengemeinschaft verkauften das Unternehmen an KLAFS, wodurch Röger zu einer 100%igen Tochtergesellschaft von KLAFS wurde. Phillip Rock übernahm zusammen mit Andreas Röger die Geschäftsleitung. Der Vertrieb der neuen Produkte erfolgte fortan über den KLAFS-Vertrieb. Sämtliche KLAFS-Ausstellungen in Deutschland wurden mit Röger-Produkten ausgestattet. 

Zwei Jahre später, 2013, wurde die Röger GmbH in Hopfgarten gegründet, um den Vertrieb in Österreich zu stärken. 2014 folgte der Vertrieb der Röger-Produkte über die KLAFS AG in der Schweiz. Ab 2015 wurden die Röger-Produkte auch in der neuen KLAFS-Ausstellung in den Niederlanden vertrieben.

2017 verließ Phillip Rock die Röger-Geschäftsleitung und wurde Geschäftsführer bei KLAFS. Marco Schneider ergänzte Andreas Röger in der Geschäftsleitung. 

Heute blickt Röger als Teil der KLAFS-Gruppe positiv in die Zukunft. Mit einem starken Fundament, das auf traditionellen Werten und hoher Qualität beruht, ist das Unternehmen bestens gerüstet, um auch in den kommenden Jahren innovative und hochwertige Saunalösungen anzubieten.

Erleben Sie die Röger Sauna-Ausstellung in Ihrer Nähe und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

 

Beratungstermin vereinbaren

Wir leben Qualität, garantiert.

Unsere Qualität stimmt

Garantiert ausgezeichnete Qualität. Und weil wir uns damit so sicher sind, gibt es auf die Konstruktion der Kabinen fünf Jahre Garantie.

Unsere Produkte profitieren bei der Konstruktion und Verarbeitung von unserer über 70-jährigen Erfahrung im Saunabau und unseren langjährigen Mitarbeitern, die mit ihrem Fachwissen und ihrem Einsatz die Basis unseres Könnens sind. Daher ist es für uns selbstverständlich, 5 Jahre Garantie auf die Konstruktion unserer Saunen und Infrarotkabinen zu geben.

Garantie

DSB

VDE

RAL

Fordern Sie Ihren kostenlosen Saunakatalog an

Bestellen Sie unseren kostenlosen Saunakatalog und entdecken Sie erstklassige Designs und wertvolle Tipps für Ihr Zuhause. Erleben Sie Wellness neu!

Kostenlos anfordern